Elektromobilität im Urlaub

Mehr als ein Trend - zukunftsweisende Technologien

Was vor ein paar Jahren noch als „Spinnerei“ galt, ist mittlerweile blanke Realität: immer mehr Autos auf deutschen Straßen fahren mit Strom statt Benzin. Die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen: kaum Emissionen, geräuscharme Motoren und dabei nicht auf Fahrspaß verzichten müssen. Gute Gründe also, warum immer mehr Autofahrer ihr Auto an der Steckdose „auftanken“. Doch mit einem E-Auto sorgenfrei in den Urlaub fahren?

Zwei Ladestationen bietet die Obermühle für Gäste

Das Netz von Ladesäulen wird täglich ausgebaut und auch in der Obermühle können Gäste seit kurzem ihr Auto aufladen:
Zwei Aufladestationen wurden installiert – eine Tesla-Station und eine Typ-2-Station für andere Fahrzeugtypen.
Bei der Buchung eines Tiefgaragenplatzes ist das Aufladen kostenfrei.

Elektromobilität auch auf zwei Rädern

Geräuschlose Motoren können auch an anderer Stelle hilfreich sein – beispielsweise bei unseren E-Bikes. Die nagelneuen Modelle sind pünktlich zur Sommersaison eingetroffen und stehen unseren Gäste (nach vorheriger Reservierung) zur Verfügung.
450 Kilometer Fahrradwegenetz bietet das Werdenfelser Land, also genug Möglichkeiten die flotten Bikes zu testen.
Unser Rezeptionsteam ist für Sie da: Reservieren Sie Ihr passendes E-Bike zum Preis von nur 15,-€ pro Tag und Bike.

Tesla fahren?

Dann buchen Sie doch direkt unser Tesla-Urlaubs-Arrangement – zukunftsweisender Fahrspaß inklusive!

zurück zur Übersicht